2007

4.02.2007
Anlässlich des Weltgastführertages waren die Studienräume an diesem Wochenende geöffnet. Die Besucher des geführten Rundganges zum Thema – Auf den Spuren von Martha Schrag und Marianne Brandt “Malerin trifft Metallgestalterin” wurden von den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle kompetent betreut. Auf Grund der guten Resonanz wurde diese Aktion noch weitere vier Mal im Sommer durchgeführt.

17.04.2007
Die Marianne Brandt Gesellschaft e. V. und die Henry van de Velde Gesellschaft Sachsen e.V. freuten sich über das große Interesse am Gastvortrag Jean Prouvé „Leben und Werk des Gestalters und Industriellen“

Dieser Vortrag über den französischen Universalkünstler war ein wichtiger Beitrag zum Kennenlernen seiner – in unserer Region bisher wenig bekannten – Person und seines gestalterischen Wirkens in der Zeit von 1921-1984.
Der Vortrag gab einen Einblick in das Leben und Werk des international bekannten Architekten und Gestalters. Zur Erinnerung finden Sie hier Fotos vom Abend.

16.05.2007
Vor dem Foyer der Stadthalle Chemnitz fand eine erste gemeinsame Pressekonferenz der Marianne Brandt Gesellschaft und der Stadthalle zur Vorstellung von M2, dem 2. Metallischen Fest, statt. Weithin sichtbar: das rote M2-Banner

19.07.2007
Zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung wurde der bestehende Vorstand nach der Rechenschaftslegung entlastet und in seiner Funktion komplett wieder bestätigt.

05.09.2007
Abschluss des offenen Wettbewerbes der Zeitung “blitzpunkt” zur Beteiligung von Nachwuchs- und Laienkünstlern an der Ausstellung “Kunst und Technik – eine Einheit” anlässlich M2, dem 2. Metallischen Fest. Durch eine fünfköpfige Jury wurden 12 geeignete Exponate in der MBG-Geschäftsstelle ausgewählt, die zu M2 gezeigt wurden.

02.10.2007
M2 • 2. Metallisches Fest – Rückschau

06.12.2007
Anlässlich einer erweiterten Vorstandssitzung wurde ein Jahresresümee der Vereinsarbeit gezogen und die Dokumentation mit Video zum 2. Metallischen Fest feierlich vorgestellt.