Marianne Brandt, ihr Leben und Werk im Kontext weiterer Bauhauskünstler

Wiedereröffnung der neu gestalteten Studiensammlung zur Chemnitzer Museumsnacht 

Samstag, 11. Mai 2019

von 18.00-23.00 Uhr

Marianne Brandt Haus, Heinrich Beck-Str. 22, 09112 Chemnitz, direkt an der in dieser Nacht eigens dafür eingerichteten Bushaltestelle:

18.00 Uhr
Offizielle Eröffnung der von Prof. Rolf Lieberknecht neu gestalteteten Studiensammlung zu Marianne Brandt und dem Bauhaus mit Dr. Jörg Feldkamp, Vorsitzender der Marianne Brandt-Gesellschaft e.V.

19.30 Uhr
Gespräch mit Prof. Karl Clauss Dietel, Ehrenvorsitzender der Marianne Brandt-Gesellschaft e.V. und Träger des Bundesdesignpreises, über seine Begegnungen und Gespräche mit Marianne Brandt

bei einem Glas Rotwein oder Mineralwasser

Tipp: Gleich gegenüber geht es zur Sonderausstellung in der Galerie Oben mit Kathrin Lahl (stellvertretende Vorsitzende der Marianne Brandt Gesellschaft e. V.)

Und: Unsere beiden Mitglieder Prof. Christian von Borczyskowski und Prof. Rolf Lieberknecht (stellvertretender Vorsitzender derMarianne Brandt-Gesellschaft e.V.) laden  ein:  in den TANKSTELLE PROJEKTRAUM, Zwickauer Str. 214  zu einer Führung durch die Ausstellung: “Typografische Bilder”.  Gespräche mit dem Künstler Nicolaus Ott finden um 18:00 und 19:00 Uhr statt.

Mitgliederversammlung 2019 der Marianne Brandt-Gesellschaft e. V. 10. Mai 2019 im tankstelle projektraum, Zwickauer Str. 214

Sehr geehrte, liebe Mitglieder der Marianne Brandt-Gesellschaft e. V.,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 10.Mai 2019 um 18:00 Uhr ein.

Bitte beachten Sie, dass diese im tankstelle projektraum, Zwickauer Straße 214, 09116 Chemnitz stattfindet.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, vor der Mitgliederversammlung die neu gestalteten Studienräume der Gesellschaft in der Heinrich-Beck-Straße 22 in der Zeit zwischen 16:50 Uhr und 17:50 Uhr zu besichtigen.