Studienräume wieder geöffnet

Die aktuelle Corona-Verordnung erlaubt wieder den Besuch der Studienräume unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln zu den gewohnten Öffnungszeiten dienstags und donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr und an jedem 1. Samstag im Monat von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Wir trauern um PROFESSOR KARL CLAUSS DIETEL.

Die Nachricht vom unerwartet plötzlichen Tod unseres Ehrenmitglieds Professor Karl Clauss Dietel am 2. Januar dieses Jahres hat uns tief getroffen. Die Marianne Brandt-Gesellschaft e. V. hat ihren Nestor verloren. Er war derjenige, der Marianne Brandt aus ihrer inneren Emigration in Karl-Marx-Stadt in den Kreis der Künstler um die Galerie Oben geholt hat, sie zu Gesprächen über ihren Weg zur Gestaltung und ihre Zeit am Bauhaus bewegen konnte. Und er war u. a. derjenige, der nach ihrem Tode für eine würdige Grabstätte auf dem Chemnitzer St. Nikolai Friedhof sorgte, ihre Grabstele entwarf und deren Aufstellung durchsetzte. Seine Bewunderung für Marianne Brandt und seine gestalterische Nähe zum Bauhaus waren das Fundament für die Gründung der Marianne Brandt-Gesellschaft e. V. vor mehr als zwanzig Jahren. Auch das Signet der Gesellschaft trägt seine Handschrift. Und wenn man ihn nach Marianne Brandt fragte, so spürte man seine Verehrung der Person wie ihres Lebenswerks. Mit ihm verlieren wir einen der letzten Zeitzeugen, die zu Lebzeiten noch Kontakt mit Marianne Brandt hatten.

Aber auch die Stadt Chemnitz verliert mit Karl Clauss Dietel eine international angesehene und hoch geschätzte Gestalter-Persönlichkeit, die sich bis zuletzt konstruktiv kritisch mit Gedanken in Diskussionen und mit Leserbriefen zur Entwicklung der Stadt und ihrer Kultur eingemischt hat, ging es um Bebauungskonzepte, denkmalpflegerische oder verkehrsplanerische Belange. Bis ins hohe Alter war Karl Clauss Dietel schöpferisch tätig. Viele seiner Arbeiten sind und werden hoffentlich im Stadtbild präsent bleiben, so etwa seine Skulptur – WANDEL – auf dem Vorplatz des Industriemuseums, die ihm zu verdanken ist, unweit der Grabstätte Marianne Brandts.

Die Marianne Brandt-Gesellschaft e. V. wird die Erinnerung an Karl Clauss Dietel in Ehren halten.

Im Namen der Gesellschaft

Dr. Jörg Feldkamp
Prof. Rolf Lieberknecht
Birgit Enzmann
Carmen-Sylva Hueber