Architektursymposium Chemnitz 29. Juni 2019:

Tipp: Unsere Cooperationspartner: die Henry van de Velde-Gesellschaft gemeinsam mit den Initiatoren von ” Tankstelle Projektraum” veranstalten zum Tag der Architektur 2019 ein Symposium unter dem Motto

Braucht die Stadt architektonische Leuchttürme

Einladung:
Im Rahmen der Ausstellung Udo Hesse Architekten – Portraits und zum Tag der Architektur 2019 laden wir gemeinsam mit der Van de Velde Gesellschaft Sachsen herzlich ein zu einem Aarchitektursymposium zu Fragen des Bauens in Chemnitz: braucht eine Stadt architektonische Leuchttürme?

wann:
am samstag 29.06.2019 14 h
ort:
im INTENTA firmensitz
(zugang von ulmenstraße, ecke zwickauer straße)
programm:
Unter anderem wirken der Baubürgermeister der Stadt Chemnitz, Herr Dipl. Ing. Michael Stötzer sowie die Vorsitzende der Jury – Architekturpreis Chemnitz 2018 – Frau Pprof. Hilde Léon (Bberlin) mit. eingeladen zur Teilnahme sind sowohl Bürger als auch Fachleute. Näheres zum Programm und den Mitwirkenden entnehmen sie bitte dem Anhang. Die Teilnahme ist kostenlos.