Ausstellung zur Chemnitzer Museumsnacht am 20. Mai 2017 18-23 Uhr

Die Marianne Brandt-Gesellschaft lädt anlässlich der
Chemnitzer Museumsnacht
zur Eröffnung der Ausstellung am 20.05.2017 mit und von

ROLF LIEBERKNECHT

MB

MOBILE BALANCE

 Bild Kustodie

Fotonachweis: TU Dresden/Kustodie, Foto Kirsten Lassig Titel der Skulptur: Network 1/3, 2006-2007,
TU Dresden Edelstahl, Aluminium H: 5,58 m, B: 3,87 m, T: 3,87 m

in die Studienräume der Marianne Brandt Gesellschaft e. V.
Heinrich-Beck-Straße 22, 09112 Chemnitz, ein.
Präsentiert werden filigrane, kinetische Skulpturen.
Der Künstler ist anwesend.
Wir freuen uns auf interessante Gespräche zwischen allen Interessierten und dem Künstler Rolf Lieberknecht sowie den Mitgliedern der Marianne Brandt-Gesellschaft zur Ausstellung und ihrem aktuellen Bezug zur Bauhaus-Ikone Marianne Brandt zwischen 18.00 und 23.00 Uhr bei einem Glas Rotwein, Eistee oder Wasser.

Ausstellung zur Chemnitzer Museumsnacht am 20. Mai 2017 18-23 Uhr